Gruppen

Begleitete Selbsthilfegruppe für trockene Alkoholikerinnen

Die begleitete Selbsthilfegruppe ist offen für Frauen, die eine klare Abstinenzentscheidung getroffen haben. Im wöchentlichen Gruppentreffen finden Frauen die Möglichkeit zum Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung in ihrer Entscheidung, ihr Leben ohne Alkohol zu gestalten. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich.
Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden Donnerstag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Gruppenraum von FrauenZimmer und wird von einer Mitarbeiterin von FrauenZimmer begleitet.

Selbsthilfegruppe für trockene Alkoholikerinnen

Die Selbsthilfegruppe ist offen für alle Frauen, die ohne Alkohol leben, ihre Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig unterstützen wollen.
Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe im FrauenZimmer. Bei Interesse an der Teilnahme bitte vorab zu den Kontaktzeiten anmelden.

Selbsthilfegruppe bei Essstörungen

In der Selbsthilfegruppe sind alle Frauen willkommen, die gemeinsam mit anderen Neuland in sich selbst erforschen, unterstützende Erfahrungen teilen und sich in der Gruppe gegenseitig unterstützen, austauschen und ermutigen wollen. In den Gruppentreffen stehen nicht die eigenen Symptome im Vordergrund, sondern vielmehr die gemeinsame Suche nach Auslösern für Krisen und hilfreichen Strategien.

Die Selbsthilfegruppe trifft sich 14-tägig montags von 18.00 bis 19.30 Uhr im 2. OG in der Baslerstrasse 8. In den Schulferien finden keine Treffen statt. Bitte kontaktieren Sie die Beratungsstelle FrauenZimmer um einen Termin für ein Vorgespräch zu vereinbaren (telefonisch oder per Mail an essstörungen@frauenzimmer-freiburg.de).
Weitere Informationen finden Sie hier im Flyer.

Frauencafé

Im Frauencafé sind alle Frauen mit Suchthintergründen herzlich eingeladen bei Kaffee, Tee und Kuchen einfach da zu sein oder mit anderen Frauen nette Gespräche und einen regen Austausch zu führen. Einmal im Monat findet im Frauencafé ein Aktionsangebot statt.
Das Frauencafé ist ein Kooperationsangebot von FrauenZimmer und AWO Nachsorgeverbund und immer montags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Begegnungscafé der AWO, Torplatz 2 (Linie 2 Günterstal- Haltestelle Klosterplatz, Eingang rechts beim Brunnen) geöffnet.