Informationsveranstaltung zu Neurobiologie und Sucht

Informationsveranstaltung "Wie verändert schädlicher oder abhängiger Konsum von Substanzen die Hirnfunktion? Wie können wir darauf in der Therapie und Beratung reagieren?“

Der Fokus dieser Veranstaltung richtet sich vor allem auf neurobiologische Zusammenhänge und Auswirkungen von Substanzmissbrauch und –abhängigkeit im Rahmen einer therapeutischen Beziehung oder in einem beratendem Setting. Dabei sollen Fragen geklärt werden wie z.B.: Wie wirken psychoaktive Substanzen auf die Hirnfunktion? Welche Auswirkungen ergeben sich für die Psychotherapie und Beratung?

Die Psychiaterin Dr. Mayer-Bruns wird anhand von praxisnahen Szenarien zum Austausch und Fragen rund um das Thema anregen. Dabei wird erarbeitet, welche Auswirkungen Neurobiologie und Suchtdynamik in der Psychotherapie und Beratung haben können und wie wir in der therapeutischen Beziehungsgestaltung darauf reagieren können.

 

Hier finden Sie die Anmeldung.

 

Zurück